Warrior (2011) - Poster
Warrior (2011) - Poster
Beobachten
Anmelden oder registrieren, um deine eigenen Listen hier zu sehen.

Warrior

Originaltitel: Warrior

Von mit ,
Genre: Action, Drama | USA ()
Kinostart: (USA)
Laufzeit: Minuten
Offizielle Webseite:

Inhalt: Der Alkohol hat die Karriere des ehemaligen Boxers Paddy Conlon und den Zusammenhalt seiner Familie zerstört. Als sein Sohn Tommy, ein Ex-Marine, in seine alte Heimat zurückkehrt und seinen Vater bittet, ihn für ein Mixed-Martial-Arts-Turnier fit zu machen, sieht Paddy die Chance gekommen, die Geister der Vergangeheit zu vertreiben. Dann jedoch stellt sich ausgerechnet Brendan, Paddys zweiter Sohn, dem Duo in den Weg. Brendan will das Turnier ebenfalls gewinnen. Sein letzter verzweifelter Versuch seine Familie vor dem finanziellen Ruin zu retten. Letztendlich müssen sich die beiden Brüder im Ring gegenüberstehen. Es kommt zu einem ultimativen und unvergesslichen Showdown…

Videos zum Film

Bilder zum Film

DVDs & Blu-rays zum Film

Medien-Kritiken

Warrior - (2011) - Limited Edition - Blu-ray - Cover

Warrior - Limited Edition (Blu-ray)

Erscheinungsdatum: 24.02.2012

Bild 9.0
Ton 8.0
Features 8.0
Medien-Bewertung 8.0
Fazit der Cinefacts-Redaktion:

Kurzgesagt ist Warrior rundherum eine gute Blu-Ray mit einer starken Story, die alle Fans des Sportler Dramas mehr als überzeugen wird. Das Bild wurde technisch sehr gut umgesetzt und weist im Allgemeinen nur kleiner Mängel auf. Der Ton überzeugt mit verständlichen Dialogen, einer tollen Scoreeinbindung und einer sehr räumlichen Abmischung…mehr...

Besetzung & Stab

Inhalte zum Film

Nominierungen für den SAG Awards 2012 - News

Nominierungen für den SAG Awards 2012

  • Filme
  • Sa, 13.10.2012
  • Kommentare

Einen Tag vor der Bekanntgabe der Golden Globes Nominierten werden in Los Angeles die Schauspieler für ihre darstellerische Leistungen mit dem SAG Awards nominiert…mehr...

User-Kritiken

Bitte warten... Maske wird geladen...

Noch keine User-Kritiken vorhanden.

Kommentare

Bitte warten... Maske wird geladen...

Zitat von Luke Cage:

Ich denke das größte Problem ist, dass WARRIOR kein reiner Sportfilm sein möchte, sondern unbedingt auch ein Familiendrama. Das muss nicht verkehrt sein und in besseren Händen wäre dieses vielleicht auch entsprechend umgesetzt worden, jedoch ist meines Erachtens das Drama nur um des Dramas Willen vorhanden

Vor einigen Tagen auch gesichtet. Großartiger Film, welcher von der ersten bis zur letzten Sekunde absolut packend ist. Sehr sehr gute Darstellerleistungen, allein schon Tom Hardys Physis in dem Film ist der Wahnsinn. Vor allem auch Nick Noltes Leistung muss man hervorheben. Seine Darstellung des reumütigen Vaters, welcher vezweifelt um die Anerkennung und Vergebung seiner Söhne kämpft, geht einem wirklich zu Herzen

Obwohl ich MMA mag hat das mich hier sogar teilweise gestört. Die Kämpfe waren wieder mal viel zu hektisch geschnitten und wären viel besser rübergekommen wenn man sie wie normale TV-Übertragungen solcher Kämpfe gezeigt hätte oder man von mir aus auch überhaupt weniger Kämpfe gezeigt hätte. Der Dramateil dagegen hat mir deutlich besser gefallen. Insgesamt aber 7/10 meinerseits und den Oscar für Nick Nolte würde ich auch begrüßen.

Zur Mobil-Version der Website