Der unglaubliche Hulk (2008) - Poster
Der unglaubliche Hulk (2008) - Poster
Beobachten
Anmelden oder registrieren, um deine eigenen Listen hier zu sehen.

Der unglaubliche Hulk

Originaltitel: The Incredible Hulk

Von mit ,
Genre: Action, Science-Fiction | USA ()
Kinostart: (Deutschland), (USA)
Verleih: Concorde Filmverleih
Freigegeben ab 16 Jahren16- ( Minuten)
Offizielle Webseite:

Inhalt: Seit Gamma-Strahlen den Köper von Bruce Banner getroffen haben, führt der Wissenschaftler ein Leben im Abseits. Die radioaktiven Strahlen haben eine unbändige Kraft in ihm entfesselt, die nicht mehr zu kontrollieren ist: Bei jedem Anflug von Wut mutiert er zu Hulk, einem gewaltigen, grünen Monster. Jegliche Suche nach einem Gegenmittel verlief bis dato erfolglos und die Zeit wird immer knapper. Denn General Thunderbolt Ross (William Hurt) ist ihm auf den Fersen, um diese Kräfte für seine Zwecke zu nutzen. Doch Banner gibt nicht auf, kämpft um ein Leben ohne Superkräfte mit Ross Tochter Betty (Liv Tyler), die sich unsterblich in den Wissenschaftler verliebt hat. Als die Heilung für Banner endlich zum Greifen nah ist, erscheint die alles zerstörende Bestie Abomination (Tim Roth), deren Kräften nur Hulk gewachsen ist. Doch wird er den Kampf aufnehmen?

Bilder zum Film

DVDs & Blu-rays zum Film

Medien-Kritiken

Der unglaubliche Hulk - (2008) - Uncut Edition - DVD - Cover

Der unglaubliche Hulk - Uncut Edition (DVD)

Erscheinungsdatum: 26.11.2008

Bild 10
Ton 10
Features 2.0
Medien-Bewertung 7.0
Fazit der Cinefacts-Redaktion:

Absolute Referenzscheibe in puncto Bild- und Ton. So etwas gab es schon lange nicht mehr bei einer DVD. Wer noch dazu mehr Bonusmaterial haben will, sollte sich die limitierte Doppel-DVD zulegen.mehr...

Besetzung & Stab

Inhalte zum Film

Kinocharts: "Der unglaubliche Hulk" erobert US-Charts

  • Filme
  • Sa, 13.10.2012
  • Kommentare

Während in den amerikanischen Kinocharts "Der unglaubliche Hulk" (deutscher Kinostart: 10. Juli 2008) als Neueinsteiger souverän mit 54,5 Millionen Dollar den ersten Platz ergreift, können sich in den CineStar Kinocharts - 12…mehr...

User-Kritiken

Bitte warten... Maske wird geladen...

Noch keine User-Kritiken vorhanden.

Kommentare

Bitte warten... Maske wird geladen...

Benutzer Stancheck

kommt ja wahrscheinlich in Avengers?

Benutzer Steffchef81

Zitat:
Was mir am neuen besser gefällt, es gibt keine (Hulk)-Pudel , ausserdem bleiben Gegener i.d.R. verletzt oder tot und steigen nicht grundsätzlich unverletzt aus z.B. Panzern, die hunderte Meter weit geschleudert wurden, wie noch im ersten Teil.


Sehe Ich genau so. Die Pudel- und Wassermonster waren einfach nur ein Witz.
Das meinte Ich doch

Benutzer Stancheck

Für so einen lahmen Schluss bei Lee´s Hulk kann man auch kein Oskar vergeben.Sorry!
Obwohl There will be Blood und No Country for Old Men hatten auch keinen soo prickelnden
Schluss, letzterer war sogar richtig konfus, fing aber richtig gut an.

Zur Mobil-Version der Website