Pidax: Krimi "Spuk im Morgengrauen" im Februar 2011

Pidax Film bringt den Fernsehkrimi "Spuk im Morgengrauen" aus den 60er Jahre am 14. Februar 2011 erstmals auf DVD in den Handel. Der Klassiker von Dieter Munck basiert auf der gleichnamigen Romanvorlage von Michael Ashe und handelt von einem einsamen Haus in London, indem seltsame Dinge passieren. Als eines Nachts auch noch die Bewohner des Hauses Margaret und John, gespielt von Rosel Schäfer und Günther Neutze, eine seltsame Gestalt in ihrem Garten entdecken, die ein Grab schaufelt, bekommen sie es mit der Angst zu tun.Der schwarz-weiß Krimi aus dem Fernseharchiv der ARD wird im original 4:3-Bildformat mit deutscher 2.0-Mono-Tonspur angeboten. Bonusmaterial ist nicht vorhanden, jedoch bietet die DVD ein Wendecover an.


Ab sofort bestellbar:

Kommentare

Noch keine Diskussion vorhanden.

Bitte warten... Maske wird geladen...

Zur Mobil-Version der Website