ProSieben: "The Biggest Loser" startet im Januar 2009

Der Sender ProSieben hat nun endlich einen Sendeplatz für die Sendung „The Biggest Loser“ gefunden. Dabei handelt es sich um die deutsche Adaption des amerikanischen Formats, das seit mehreren Jahren schon erfolgreich beim Sender NBC zu sehen ist.

Am 8. Januar 2009 um 20.15 Uhr soll es nun in Deutschland losgehen. Die einstündigen Folgen drehen sich um insgesamt 14 übergewichtige Kandidaten, die in zwei Gruppen gegeneinander antreten. Diese versuchen unter Anleitung von Trainern und Ärzten auf einer Hazienda in der Nähe von Budapest abzuspecken. Die Gruppe, die in einer Woche am wenigsten Gewicht verliert, muss einen aus ihrer Reihe nach Hause schicken. Derjenige, der am Ende die meisten Pfunde verloren hat, gewinnt und kann sich die Gewinnsumme von 100.000 Euro einstreichen.Moderiert wird "The Biggest Loser" von Katarina Witt. Bereits letzten Herbst wurde die Sendung komplett abgedreht.

Kommentare

Noch keine Diskussion vorhanden.

Bitte warten... Maske wird geladen...

Zur Mobil-Version der Website