Der Dicke (2005) - Poster
Der Dicke (2005) - Poster
Beobachten
Anmelden oder registrieren, um deine eigenen Listen hier zu sehen.

Der Dicke

Originaltitel: Der Dicke

Von Thomas Jahn, Lars Jessen, Nils Willbrandt mit Dieter Pfaff, Alina Liss
Genre: Drama, Krimi | Deutschland

Staffeln & Episoden

Staffel 2

Zug um Zug

Originaltitel: Zug um Zug, Folge: 1

Zwei alte Männer, die vom Lärm der an ihrem Haus vorbei fahrenden Züge völlig entnervt sind, legen kurzerhand den Schienenverkehr lahm. Ehrenberg, der gerade seine neue Kanzlei bezogen hat, muss sich ins Zeug legen, um sie vor einer Gefängnisstrafe zu bewahren. Dabei steht ihm zum ersten mal seine Ex-Frau als Staatsanwältin gegenüber. Aber auch von anderer Seite droht Ärger. Yasmin hat einem Malermeister einen Tipp gegeben, wie er einen säumigen Kunden zum Zahlen zwingen kann. Als sich herausstellt, dass es sich bei diesem Kunden um Norbert, ihren neuen Nachbarn, den Wirt des "Croque" handelt, ist nicht nur ihr morgendlicher Kaffee, sondern auch das Verhältnis zu ihrem Nachbarn in Gefahr.

Schussfahrt

Originaltitel: Schussfahrt, Folge: 2

Ehrenberg muss Bodo, dem elfjährigen Neffen seines Nachbarn Norbert, helfen. Dem wird vorgeworfen, unerlaubt ein Baustellenfahrzeug gefahren zu sein und damit ein Auto und diverses Baumaterial demoliert zu haben. Gleichzeitig muss Ehrenberg eine Frau verteidigen, die des Mordes an ihrem Mann angeklagt wird. War es tatsächlich Mord oder Sterbehilfe oder ein Akt großer Liebe? Die grenzenlose Zuneigung der Frau zu ihrem verstorbenen Mann rührt Ehrenberg und seine Ex-Frau Christina gleichermaßen und schafft wieder ein Stück Nähe zwischen ihnen.

Große Pläne

Originaltitel: Große Pläne, Folge: 3

Während alle verzweifelt auf der Suche nach Buddy, Ehrenbergs Hund, sind, der spurlos verschwunden ist, muss Ehrenberg einer jungen Frau helfen, die bei einem Hotelbrand aus dem Fenster gesprungen ist und sich gefährlich verletzt hat. Jetzt kann sie ihren Beruf als Tänzerin nicht mehr ausüben und die Versicherung will keinen Schadenersatz zahlen. Rick, der junge Mann, den Yasmin bei der Renovierung der Kanzlei kennen gelernt hat, hilft ihr etwas über die Ursachen für die Krankheit ihrer Mutter herauszufinden. Zu guter Letzt taucht Buddy wieder auf - aber damit fangen die Probleme erst an, denn ein kleines Mädchen hat ihn bei sich aufgenommen und will ihn gar nicht mehr hergeben. Im Verhältnis zwischen Ehrenberg und Christina hat sich etwas getan: Die beiden beschließen eine gemeinsame Wohnung zu beziehen, - als Wohngemeinschaft.

Tisch und Bett

Originaltitel: Tisch und Bett, Folge: 4

Ehrenberg will einer Verkäuferin helfen, die von ihrem Chef und ihren Kollegen schikaniert wird. Als trockene Alkoholikerin ist sie immer wieder neuen Anfeindungen ausgesetzt. Als die Situation eskaliert, kommt Ehrenberg fast zu spät. Da liegt der Fall von einer Frau, die sich vor den befremdlichen Geräuschen ihres Nachbarn fürchtet, schon einfacher. Ehrenberg kann ihre Angst schon bald ausräumen und die beiden Nachbarn einander näher bringen. Während Ehrenberg das neue "Familienleben" mit seiner Ex-Frau genießt, versucht Gudrun immer noch, Yasmin und Rick zusammen zu bringen. Die wehrt sich, aber als Rick endlich den Grund für die Erkrankung von Yasmins Mutter herausfindet, kommen die beiden sich doch näher.

Falsche Spur

Originaltitel: Falsche Spur, Folge: 5

Zum ersten Mal seit sie zusammengezogen sind, stehen sich Ehrenberg und Christina vor Gericht gegenüber. Ehrenberg lässt sich darauf ein, einen Fahrradkurier zu verteidigen, der einen gefährlichen Unfall verursacht hat. Ihm ist von Anfang an nicht wohl dabei, aber Gudrun, die in den jungen Mann verliebt ist, setzt sich sehr für ihn ein. Erst viel zu spät begreift Ehrenberg, dass der junge Mann ein falsches Spiel spielt und auch Gudrun steht vor einem Berg von Lügen. Gleichzeitig versuchen Ehrenberg und Yasmin einem jungen Mann zu helfen, der aus seiner Wohnung geworfen werden soll. Die Geschichte entpuppt sich als nicht ungefährlich, denn der Grund für die Kündigung sind äußerst giftige Reptilien.

Gefährliche Spiele

Originaltitel: Gefährliche Spiele, Folge: 6

Ehrenberg hat großen Ärger mit Yasmin, denn die Eltern einer alten Schulfreundin haben ihn auf Yasmins Betreiben hin damit beauftragt, ihre Tochter aus einer Sekte herauszuholen, aber Ehrenberg lehnt ab, denn die Tochter ist volljährig und für sich selbst verantwortlich. Als Yasmin, die mit Ehrenbergs Entscheidung nicht zufrieden ist, die Sache selber in die Hand nimmt, kommt es fast zur Katastrophe. Gleichzeitig vertritt Ehrenberg Yasmins Eltern und deren Nachbarn in einer Sammelklage gegen eine Versicherungsgesellschaft, die von Brüggmann vertreten wird. Und auch Bodo, dem Neffen des Croque-Wirtes Norbert, versucht er zu helfen, denn er wird von Mitschülern erpresst.

Getrennte Wege

Originaltitel: Getrennte Wege, Folge: 7

Als die kleine Maike vom Klettergerüst fällt und ins Krankenhaus muss, wird festgestellt, dass sie auch noch ältere Verletzungen hat. Sybille Illner, Ehrenbergs Mandantin, wehrt sich gegen den Vorwurf, ihre Tochter zu misshandeln, was ihr vor allem von ihrem Ex-Mann unterstellt wird. Als sich herausstellt, dass das Kind auch Beruhigungsmittel bekommen hat und dass Sybille Beruhigungsmittel an ihrem Arbeitsplatz entwendet hat, wird es selbst für Ehrenberg schwer, ihr zu glauben.

Nichts als Ärger

Originaltitel: Nichts als Ärger, Folge: 8

Ehrenbergs ehemalige Sekretärin Iris ist angeklagt, Geld unterschlagen zu haben. Ehrenberg setzt seine Mitarbeiter daran, ihre Unschuld zu beweisen. Gleichzeitig verteidigt er einen Clown, dem vorgeworfen wird Fahrerflucht begangen zu haben. Iris von jeder Schuld reinzuwaschen erweist sich schwieriger, als vermutet. Und ob der Clown seine Fahrerlaubnis behalten kann, von der seine Existenz abhängt - wird sein Auftritt bei Gericht erweisen müssen.

Schlafende Hunde

Originaltitel: Schlafende Hunde, Folge: 9

Ehrenberg begibt sich zu einem Undercover-Einsatz in ein Altenheim, wo, wie er vermutet, alte Menschen misshandelt werden. Was als bloßer Versuch beginnt um einem Opernbesuch mit Christina zu entgehen, wird für Ehrenberg am Ende lebensbedrohlich.

Auf Messers Schneide

Originaltitel: Auf Messers Schneide, Folge: 10

Ehrenberg entdeckt, dass Yasmin im Laden ihrer Eltern Rechtsberatung für Ihre Landsleute macht. Aber er kommt gar nicht dazu, sich damit auseinanderzusetzen, denn auf ihn wartet ein weitaus größeres Problem: Christinas alter Freund und Ehrenbergs langjähriger Gegner Brüggmann ist unter Mordverdacht verhaftet worden. Jetzt gerät Ehrenberg in einen schweren Konflikt, denn Christina bittet ihn, Brüggmann zu verteidigen. Als Ehrenberg sich gerade dazu durchgerungen hat, tauchen plötzlich Beweise auf, die Brüggmann schwer belasten und Ehrenberg und seine Leute zwingen, zu extremen Mitteln zu greifen, um die Wahrheit herauszufinden.

Wahlverwandtschaften

Originaltitel: Wahlverwandtschaften , Folge: 11

Die Freundschaft zwischen Ehrenberg und Norbert, dem Besitzer des Croque, droht zu zerbrechen, als Norberts Neffe Bodo Ehrenberg bittet, ihn zu vertreten. Bodo will seine Mutter zwingen, ihm den Namen seines leiblichen Vaters zu verraten. Als Ehrenberg sich darauf einlässt, bekommt er riesigen Ärger, denn Norbert und seine Schwester wollen nie wieder etwas mit dem Mann zu tun haben, der Mutter und Kind noch während der Schwangerschaft im Stich gelassen hat.

Angstpartie

Originaltitel: Angstpartie , Folge: 12

Ehrenberg versucht, den Streit zwischen zwei Hausbesitzern in der nahegelegenen Gartensiedlung zu schlichten. Zugleich versucht er, einem Mann, der in einer schrecklichen Schuldenfalle steckt, zu helfen. Als Ehrenberg merkt, dass der Mann so verzweifelt ist, dass er bereit ist, die Bank zu überfallen, die seinen Lohn pfändet, ist es schon zu spät. Ehrenberg muss sich in große Gefahr begeben und hofft, seinen "Schützling" zur Vernunft zu bringen.

Falsche Fährten

Originaltitel: Falsche Fährten, Folge: 13

Ehrenberg versucht, einer jungen Frau zu helfen, die völlig unverschuldet in Not geraten ist. Sie hat auf die Wohnung ihrer Nachbarn aufgepasst. Als dort der Strom ausfällt und die Kühltruhe abtaut, wirft sie den Inhalt der Truhe weg, nicht ahnend, dass die Hausbesitzerin neben den Lebensmitteln dort auch ihren Schmuck versteckt hat. Jetzt wollen die Leute einen Schadenersatz, der die ganzen Ersparnisse der jungen Frau aufzehren würde. Gleichzeitig haben alle große Angst um Ehrenberg, denn sie haben bei seinen Akten in der Kanzlei ärztliche Befunde gefunden, die äußerst besorgniserregend sind. Sie umsorgen Ehrenberg und versuchen ihn dazu zu bringen, dass er weniger arbeitet. Erst viel zu spät begreifen Sie, dass sie auf der falschen Spur waren.

Zur Mobil-Version der Website